News: Event auf Juni 2022 verschoben!

Das Organisationskomitee von Walking Mendrisiotto sieht sich leider gezwungen, euch mitzuteilen, dass der am 26. September vorgesehene Event auf nächstes Jahr verschoben wird. Wir haben es versucht, aber die Einschränkungen und aktuellen Auflagen konfrontieren uns mit einer zu schwierigen Situation. Wir sind zuversichtlich, dass es im 2022 endlich wieder möglich sein wird, einen unbeschwerten Event ohne Einschränkungen anzubieten.

Unser Wunsch war es, einen fröhlichen Anlass mit zahlreichen Teilnehmenden und vor allem in voller Freiheit zu organisieren, wie es in der Vergangenheit der Fall war. Leider scheint dies im Moment sehr schwierig.

Der Verein Walking Mendrisio hat deshalb in Absprache mit den kommerziellen und institutionellen Partnern beschlossen, den Event auf 2022 zu verschieben, in der Hoffnung, dass wir im kommenden Jahr endlich zur Normalität zurückkehren können.

Wir informieren diejenigen, die sich bereits angemeldet haben, dass die Anmeldungen gemäss Reglement automatisch auf das nächste Jahr übertragen werden (natürlich sind diese von einer eventuelle Aenderung des Startgeldes nicht betroffen). In den nächsten Wochen werden wir die Angemeldeten einzeln benachrichtigen. Wir sind zuversichtlich, dass unser Entscheid zur Verschiebung des Anlasses  mit Verständnis aufgenommen wird.

Wir danken unseren Partneren BancaStato, Hauptsponsor, und den Co-Sponsoren Migros Ticino und Amag sowie den  betroffenen Gemeinden und Institutionen für ihre Unterstützung.