Startgeld und Reglement

 

Datum und Ort des Anlasses
2. Juni 2019
Village, Start und Ziel: Centro Manifestazioni Mercato Coperto Mendrisio

 

Anmeldungen
Online auf www.walkingmendrisio.ch und www.biglietteria.ch, mittels Einzahlungsschein oder vor Ort am Sonntag, 2. Juni 2019 (ab 8.30 Uhr).

Anmeldungen zur Strecke Walk&Dog
Ausschliesslich online über Datasport (beschränkte Teilnehmerzahl)

Verhinderte Teilnahme
Keine Rückerstattung des Startgeldes. Es gibt die Möglichkeit, eine Annullationsversicherung abzuschliessen, gültig bei Unfall oder Krankheit (nur bei Online-Anmeldung Datasport). Dies ist keine Leistung von Walking Mendrisiotto.

Anmeldefristen

  • 6. Mai 2019: Gruppenformulare, Familien (Family Ticket) und Leiter Allez Hop
  • 13. Mai 2019:   mit Einzahlungsschein
  • 19. Mai 2019:   online (ohne Zuschlag)
  • 20.-29. Mai 2019:  online (+ 5 CHF.-)
  • 2. Juni 2019:   vor Ort (+ CHF 7.-)

Startgeld (Online-Anmeldungen)

  • CHF 15: Kinder mit Jahrgang 2007 und jünger
  • CHF 25: Famiglia – 3.6 km
  • CHF 28: Chiasso – 7.7  km (mit Start in Chiasso)
  • CHF 30: Castello – 10.8 km
  • CHF 35: Salorino – 14.6 km
  • CHF 65: Walk&Dog – Fido mit Herrchen oder Frauchen
  • CHF 27: Walk&Dog – zusätzliche Begleitperson

Zuschlag

  • + CHF 2.- bei Anmeldung mit Einzahlungsschein (Anmeldung bis am 13. Mai 2019)
  • + CHF 5.- bei Nachmeldung online (vom 20. bis 29. Mai 2019) 
  • + CHF 7.- bei Anmeldung vor Ort (2. Juni 2019)

Im Startgeld inbegriffen
Gadgets, Startnummer, Tageskarte Arcobaleno (2. Klasse, alle Zonen, gültig am Veranstaltungstag, in die Startnummer eingefügt), Veranstaltungsprogramm, Zeitmessung mit der Veröffentlichung der Resultate im Internet, Verpflegung und Sanitätsdienst entlang der Strecken, Fotoservice, kleine Geschenke und Rabattgutscheine unserer Partner.

Startnummern
Alle Teilnehmenden erhalten ihre Startnummer und Informationen zum Anlass per Post. Wer die Startnummer bis 30. Mai noch nicht erhalten hat, wird gebeten, sich an den Organisator zu wenden. Bei Nachmeldungen und Anmeldungen aus dem Ausland, sind die Startnummern vor Ort abzuholen (Sonntag 2. Juni 2019 ab 8.30 Uhr).

Strecken

  • Famiglia (3.6 km) (NEU!)
  • Castello (10.2 km)
  • Chiasso (7.7 km) –mit Start in Chiasso! (NEU!)
  • Salorino (14.6 km)

Neu: die Strecke für Sie und Ihren vierbeinigen Freund!

  • Walk&Dog (8.4 km)

Reglement Strecke Walk&Dog

Startzeiten

  • 8.30 Uhr Walk&Dog
  • 9.30 Uhr Salorino
  • 9.45 Uhr Castello
  • 10.00 Uhr Chiasso (Start in Chiasso)
  • 10.30 Uhr: Famiglia

Laufzeiten
Die Laufzeiten sind am Ende der Veranstaltung auf www.walkingmendrisio.ch oder www.datasport.ch ersichtlich.

Garderoben
Stadio comunale (Städtisches Stadion) von Mendrisio

Verpflegung
Es sind Verpflegungsposten entlang der Strecken und am Ziel vorgesehen.

Zeitmessung
Mittels eines in die Startnummer integrierten Chip von Datasport.

 

Versicherung
Die Versicherung geht zulasten der Teilnehmer. Die Veranstalter lehnen jegliche Haftung für Unfälle, Schadenfälle und Diebstahl ab.

Verwendung der persönlichen Daten
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, sofern Sie sich nicht schriftlich dagegen aussprechen, die im Verlauf der Veranstaltung gemachten Fotos im Internet zu veröffentlichen und die bei der Anmeldung gelieferten persönlichen Daten für Marketingzwecke (eigene und der Partner des Events) zu verwenden.

Verordnung
Es ist verboten, entlang der Walking- und Nordic Walking-Strecken zu rennen. Die Veranstaltung ist kein Leistungswettbewerb. Das eigene Wohlbefinden und das der anderen Teilnehmer steht an erster Stelle. Der Organisator behält sich das Recht vor, Zuwiderhandelnde von der Finisherliste zu streichen.

 

Absperrung für den Verkehr
Die Walking- und Nordic Walking-Strecken sind nur teilweise für den Verkehr gesperrt. Die Organisatoren und die Polizei bitten die Teilnehmenden, sich auf den Gehsteigen oder, wenn nicht vorhanden, auf der rechten Strassenseite fortzubewegen. Die Teilnehmenden sind in jedem Fall aufgefordert, den Art. 49 des Strassenverkehrsgesetzes für Fussgänger zu befolgen. Die Organisatoren lehnen jede Verantwortung bei dessen Uebertretung ab.